×

Fehler

[sigplus] Kritischer Fehler: Nicht genug Speicher vorhanden um den gewünschten Vorgang an root/images/16_Leffers_Bonn/16_Leffers_Bonn_1_1200.jpg zu ermöglichen. Es werden 2995200 bytes benötigt, es sind aber lediglich -12582912 bytes vorhanden.

Fertigstellung: 1984



Bauherr: Leffers AG, Bielefeld

Architektengemeinschaft: Koerber + Hager - Walter von Lom, Köln

Entwurf und äußere Gestaltung:
Walter von Lom, Köln

Team: Walter von Lom, Dierk Elligers, Knut Langwagen

Fotograf: Martin Claßen

 

 

Der Münsterplatz ist der größte in der Bonner Innenstadt gelegene Platz. Er ist geprägt durch die Münsterbasilika und verschiedene historische Bauten. Diese Altstadtstruktur zu erhalten unter gleichzeitiger Integration einer neuen Nutzung war die zentrale Bauaufgabe dieses Projektes, wobei die massive, fassadengefasste Gestaltung  der Platzsituation städtebauliche Zielsetzung war.


Bei der Erneuerung des Gesamtquartiers wurden die denkmalgeschützten Altbauten in ihrem äußeren Erscheinungsbild zum Maßstab für die gestalterische Ergänzung.


Der fünfgeschossige Baukomplex für das Textilkaufhaus Leffers wurde an den um die Ecken führenden Seiten mit den beiden anliegenden Bürgerhäusern ergänzt und erweitert. Die im schlechten Zustand befindlichen Vorhangfassaden wurden durch neue mit der Denkmalbehörde abgestimmten Fassadenelementen ergänzt, wobei die Gliederung und Struktur die Proportionen der Gründerzeithäuser aus der unmittelbaren Nachbarschaft aufnehmen, die Dimensionen und das Material (Beton) jedoch zeitgemäß ausgeführt sind. Die rasternde Strenge und deren Gesamtnetz nimmt Rücksicht auf die Nutzung des Gesamtkomplexes. Die Neubaufassaden erhalten durch ihr ausgeglichenes Horizontal- und Vertikalgefüge eine harmonische Ausstrahlung. Großzügige Fenster sorgen für eine natürliche belichtete Verkaufsfläche und schöne Blickbezüge auf den großen Platz.

[sigplus] Kritischer Fehler: Nicht genug Speicher vorhanden um den gewünschten Vorgang an root/images/16_Leffers_Bonn/16_Leffers_Bonn_1_1200.jpg zu ermöglichen. Es werden 2995200 bytes benötigt, es sind aber lediglich -12582912 bytes vorhanden.