×

Fehler

[sigplus] Kritischer Fehler: Nicht genug Speicher vorhanden um den gewünschten Vorgang an root/images/01_Innenstadtsanierung_Lemgo/Lemgo_1_1200.jpg zu ermöglichen. Es werden 3067200 bytes benötigt, es sind aber lediglich -12582912 bytes vorhanden.

Wettbewerb 1. Preis 1973

Bauzeit: 1973–1977

Bauherr: Alte Hansestadt Lemgo

Architekt: Walter von Lom, Köln

Team: Walter von Lom, Hubert Meuser, Siegfried Ellegiers, Dierk Ellegiers, Christine Conrad, Miroslav Volf

Fotograf: Helmut Stahl, Köln



Für den einzigartigen, historischen Marktplatz der Alten Hansestadt Lemgo wurde eine städtebauliche Sanierung und Modernisierung geplant, die sowohl die strukturellen Vorgaben des vorhandenen Maßstabs berücksichtigen als auch eine eigenständige, zeitgemäße – den neuen Nutzungsanforderungen gerecht werdende – gestalterische Antwort findet.

Die Neugestaltung der Westseite des Platzes wird bestimmt durch eine gegliederte Gebäudegruppe, die Alt und Neu harmonisch miteinander verbindet. Ein typisches Detail der gebauten Umgebung, die mit Fenstern versehenen Vorbauten – die Erker – akzentuieren diese Häuserzeile und sind gleichzeitig Belichtung der drei Dachebenen.

Durch den Einsatz weniger Materialien – Stahl, Beton, Glas und Aluminium – und eine unaufdringliche Farbgestaltung strahlen die Gebäude in diesem historischen Kontext Ruhe und Selbstverständnis aus.

[sigplus] Kritischer Fehler: Nicht genug Speicher vorhanden um den gewünschten Vorgang an root/images/01_Innenstadtsanierung_Lemgo/Lemgo_1_1200.jpg zu ermöglichen. Es werden 3067200 bytes benötigt, es sind aber lediglich -12582912 bytes vorhanden.